Masterarbeiten online dating

Sondern ist eine unter vielen Möglichkeiten, mit potentiellen Liebes- und Sexpartnern in Kontakt zu kommen.

Als neue Kulturtechnik und neues Geschäftsmodell beschäftigt Online-Dating Wissenschaftler und Journalisten gleichermaßen wie Business Manager und Entrepreneurs. Bevor er seine Fast-Verlobte („“) über die Community- und Dating-Seite kennengelernt hat, hatte er viele Treffen von sehr unterschiedlicher Qualität.

20 Prozent aller Männer und Frauen wendeten diesen Flirt-Trick bei ihren heutigen Ehepartnern an. Weil so der Eindruck entsteht, dass du dich mit der Person beschäftigt hast und ihr Gemeinsamkeiten teilt.

Im Grunde wenig überraschend, wenn man bedenkt wie viele unserer Lebensbereiche bereits vollkommen oder teilweise digitalisiert sind.

Warum sollte also in einer digital vernetzten Welt das Flirten und Kennenlernen weiterhin nur analog ablaufen?

Ich habe mich gefragt, wer, wie und warum eigentlich auf Online-Partnersuche geht. Einige waren mehr oder minder One-Night Stands, andere einfach witzig oder langweilig.

Oder sogar tragisch, weil nur er sich in sein Gegenüber verguckt hatte.

Leave a Reply